Montag, 6. Januar 2014

Gutes Neues Jahr und 365-Tage-Quilt

Ein gutes und vorallem gesundes Neues Jahr wünsche ich euch allen.

Gute Vorsätze haben wir ja alle und meist halten die nicht lange an.....hihi. Ich habe auch zwei gute Vorsätze, die ich hoffe auf Dauer umsetzen zu können. Ich drück euch feste die Daumen, dass eure guten Vorsätze ebenso lange anhalten.

Habt ihr schon was vom 365-Tage-Quilt gehört? Nein? Dann schaut doch mal hier beim Königskind vorbei.
Es ist eine super tolle Idee und ich freu mich dabei zu sein.


 Da ich allerdings zwei Quilts nähen werden (vorgesehen als Weihnachtsgeschenke für meine Kinder), werde ich nicht wochenweise zusammen nähen, sondern monatlich. Die Quilts haben zwar dann die gleichen Stoff-Scraps, aber werden trotzdem etwas anders aussehen.
Ebenso werde ich wenn ein bestimmtes Stück zusammengenäht ist, dieses direkt auf Vlies quilten, weil es einfach ein riesen Akt ist, so einen großen Quilt mit der Maschine zu quilten. Und mit der Hand hab ich keine Lust. Später werden die Teile dann zusammengenäht und die Rückseite kommt drauf, dann das Binding.
Ich LIEBE Restequilts und freue mich sehr, dieses Projekt mit vielen anderen Mädels zusammen zu starten.
Es gibt auch eine Facebook-Gruppe.

Ab und an, zeig ich euch dann meine Fortschritte :). Noch kann man ohne Probleme mitmachen. Habt ihr nicht Lust?

Ansonsten hatte ich einen langen erholsamen Urlaub und morgen geht es wieder los. Seufz.

Gestern hab ich noch einiges zugeschnitten und heute eine Stickdatei gekauft die ich zu Anfangs grotten-häßlich fand. Und nu? Ich bin verliebt. Gibts das? Mehr ganz bald hier.

Eure Myri  
 

Kommentare:

  1. ... finde die idee super ! bin schon auf deine fortschritte gespannt.

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab auch überlegt.....aber ich krieg s ja doch nicht auf die Reihe und behalt s im Kopf, mach mir aber keinen Druck! Bin gespannt, welche Stickdatei Du nicht leiden konntest ;-)

    AntwortenLöschen