Sonntag, 26. Mai 2013

Pfefferminz-Sirup

Juhuuuu,
erst wochenlang kein Post und nun gleich zwei hintereinander? Hach, wie schön.

Schaut mal, die Tage hab ich den Post von Titatoni gelesen und mich direkt ans "ansetzen" gemacht.
Zwar klebt die Küche und der Küchenboden jetzt wahnsinnig, aber was soll´s.
Und dazu Schokoeis.........mhhhhhh.  Achja, falls ihr Titatonis Blog noch nicht kennt: er ist super inspirativ und die Fotos einfach herrlich.....

   Ich finde es einfach immer wieder genial, wieviel Zeit und Mühe wildfremde Menschen investieren um uns
kostenlos ein tolles Rezept  zu zeigen oder kostenlose Stickdateien, Freebooks, etc. anzubieten.
Herzlichen Dank all euch kreativen, selbstlosen Menschlein!

Ich werde dieses Rezept auch wieder oben in meiner "Sidebar" verlinken ;-).

Lieben Gruß eure
Myri 

Kommentare:

  1. hallo myri,

    leider wissen es die wenigsten zu schätzen wenn blogger kostenlos zur verfügung stellen...

    hab einen schönen restsonntag

    lilli

    AntwortenLöschen
  2. Mhh lecker!Der wird hier auch heissgeliebt :)
    Kennst Du Fliederblütensirup?Auch wunderbar!!
    herzliche Grüsse DAniela

    AntwortenLöschen
  3. Dein pfefferminziger Post hat mich doch jetzt mega neugierig gemacht und ich werde mich gleich auf die Spur begeben. Ich liebe Pfefferminze und als Sirup hat man was haltbares vorrätig, toll.
    Da klebt eben der Fußboden, was solls. :
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen