Sonntag, 28. April 2013

Kobo und nochmal Frage

Juhuuuu Ihr´s,

herzlichen Dank für eure tollen Tipps.
Nachdem ich mir hier nochmal die letzten Bewertungen angeschaut habe,
bin ich zum Ergebnis gekommen, dass dieser mein Reader werden wird.

Kobo Glo  

Die Vorteile liegen auf der Hand:
- beleuchtetes Display zum ungestörten lesen im Bett ;-)
- lange Akku-Laufzeit
- praktisch überall zu kaufende E-Books, da Epub-Format (ausser Amazon)
- kann prima Ebooks bei meiner Bücherei ausleihen (wäre mit dem Kindle leider nicht gegangen)
Voila!    
Bestellt ist er schon und ich freu mich riesig. Quasie mein selbst gekauftes, verfrühtes Geburstagsgeschenk *freu*

Ansonsten bin ich ab morgen zwei Tage auf Dienstreise, bin aber bisher guter Dinge dieses Projekt dennoch diese Woche noch in Angriff zu nehmen:


 
Ahnt ihr schon was es wird? Ich sag nur soviel: Isabel braucht DRINGEND neue Oberteile/Blüschen ;-).
Meine Sticki ist noch in Reparatur, aber ich hab noch einige in der Kiste oder aber Häkelblümchen.......
wir werden sehen.

Liebe Grüße eure
Myri
PS: Nachdem ihr mir so toll geholfen habt mit dem Ebook-Reader, habt ihr einen Tipp für einen MP3-Player um Hörbücher einfach und korrekt zu hören? Mein I-pod und I-tunes bringen mich zur Verzweiflung. 
Ich brauche einen Player mit einfacher Bedienung wo ich Hörbücher von Anfang bis Ende korrekt hören kann.....ohne durcheinanderwerfen der Reihenfolge...*grrrr* Ich freu mich auf eure Tipps!
 

Kommentare:

  1. das mit dem Lesen nachts stöt auche meinen GG, aber kann man ein E book auch im Liegen auf der Seite lesen??
    , bin auf deine Erfahrungen gespannt
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. huhu! ich habe einen urlaten, aber der stoppt genau da wo ich will und wenn man ihn dann wieder anmacht, geht es auch genau da wieder weiter, es ist ein creative zen...liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe keinen Kobo, lese aber auf meinem Odys eBook Reader und höre auch dort meine Hörbücher. Es sei denn ich geh joggen, da hat mir mein Handy immer gute Dienste geleistet. Vielleicht so zum bedenken. Muss es denn noch ein Gerät sein?

    Liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal...WOW!!! Du machst ja tolle Sachen!! Bin sehr begeistert!! (zum Ebook reader kann ich aber leider nichts beitragen)

    Dein Kleidchen ist super, tolle Farbe!! Und ich glaube nicht, dass es zu sehr "Mutti" ist. Es kommt ja immer darauf an wie man es trägt und vor allem wer es trägt :-) Was willst Du denn für Schuhe dazu anziehen? Mit Schmuck bzw. ner Kette kann es ein bisschen kniffelig werden, wegen dem Kragen. Ach ja und ich bin Persönlich kein Bolero-Fan (hab aber auch welche) einfach weil ich finde, dass da gerne das Kleid "gestört" wird. Weisst du was ich meine?

    Danke übrigens für deine Antwort! Und...Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen :-D Nr. 1 gefällt mir auch mit Abstand am besten und wird auf jedenfall behalten. Ich finde auch, es ist leicht Sexy ohne viel Haut zu zeigen oder gar nuttig zu wirken und trotzdem halt nicht streng!

    Liebe Grüße,

    Chris

    AntwortenLöschen