Sonntag, 12. Februar 2012

Pyjamakissen und Drachenschlupfe....

Eigentlich sollte das Pyjama-Kissen (vorne eine große Tasche um den Schlafanzug oder das Nachthemd reinzustecken) ein Überzug für eine Grönö-Lampe werden. Sollte. Naja. Hab mich da vermessen und so würde eben ein Pyjamakissen draus.
Das Kissen geht an ein kleines Christkindchen, das just am 24.02.2011 geboren wurde. Die kleine Janne!


Und hier sind wieder Drachenschlupfe entstanden....... wieder mit dem goldigen Drachen vom Amiland.......


pinker Drache ;-).................................und Nicky-Zacken......


Und der letzte Drachenschlupf........

Euch noch einen schönen Restsonntag
eure Myri
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. dir auch meine LIEBE!!!
    hast du wieder tolllll gezaubert!!!!
    GLG und bald HELLAU
    CLaudi

    AntwortenLöschen
  2. Boch warst Du wieder fleißig liebe Myri, ich brauch SONNE sonst werd ich noch verrückt. Bin total antriebslos, total...für ALLES!;-(

    AntwortenLöschen
  3. die mützen sind ja einfach der hamma ... ist das ein schnittmuster ???? wo bekomme ich das ???

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ist das Kissen niedlich. Erinnert mich allerdings daran, dass ich so ein Pyjamakissen schon eine ganze Weile nähen wollte *flöt*
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  5. super gerettet, myri.
    und die drachenschlupf sind ganz klasse. süß und vor allem warm.
    dein ausgesuchter stoff ist super *sabber*
    liebst, kaddi

    AntwortenLöschen
  6. Wow... tolle Idee mit dem Kissen und die Drachen - herzallerliebst!

    Lieben Gruß
    Viola

    AntwortenLöschen
  7. Auf dem Kissen sieht die Sticki aber auch klasse aus - habe ich mir nun auch gekauft, nachdem ich sie bei Dir live gesehen habe ;-)
    ...und die Mützen sind einfach der Hit.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  8. ... irgendwe habe ich diese Drachen Starken Mützen verpasst * kopfschüttel* aber ich habe sie ja doch noch erblickt ....sooo schön;)


    glg Marion*mal sehen was wir wieder gleiches machen*

    AntwortenLöschen