Donnerstag, 2. Juni 2011

Isabella-Messenger-Bag


Nun zeig ich euch endlich meine Isabella-Messenger-Bag, die ich mir extra für die Uckermark genäht hatte. Mal wieder in türkis und rot mit dem wunderschönen Zwergenstöffchen.


 
 Und weil ich sie das erste Mal genäht habe, hab ich auch gleich zwei dicke Fehler "eingenäht". 1. hab ich den Träger verlängert, was ich hätte bleiben lassen sollen. Die Tasche hing mir nämlich an den Knien und am Ende hab ich sie wieder verkürzt mit einem KamSnap. Als wäre das nicht schon Murks genug, hab ich den Träger auch noch verdreht eingenäht. Mh. Mal schaun, ob mir da noch ne Lösung einfällt. Vielleicht einfach abschneiden, kürzen und "normal" wieder aufnähen?! 

Ist der Zwergenstoff nicht zu goldig? Ich steh ja auf schönen Kitsch ........

Und der Zwergenbutton von der "Frl. Witt" Datei -erhältlich bei Zaubermasche- durfte auch nicht fehlen. Zusammen mit einem wundervollen Glasperlenknopf von Kaddi.

Das sollte eigentlich die Handytasche sein. Aber da hatte ich wohl nen Denkfehler. Nun muß noch ein Not-KamSnap dran, damit das Handy nicht rausfallen kann.
Ist der Frosch nicht süß? Ist von Sorani.


Alle die sich überraschen lassen wollen betreffen das "kunterbunte-gute-laune-kinderwanderpaket" bitte nicht schaun!!!!!!!





Diese Dinge kommen u.a. ins Kinderwanderpaket:

Klimpertasche Frosch und Schnecke.......



 großes "Wolf"Utensilo für alle möglichen Dinge mit Häkelbutton von Laurix-Unikate.
Liebe Grüße
eure Myri


Posted by Picasa

Kommentare:

  1. OOOh sooo viel schööööner Kitsch... Einfach klasse diese Tasche!! Traumhaft. Bei dem verdrehten Träger wird Dir wohl wirklich nur die Schere weiterhelfen..

    Tolle Details und super Stöffles....schwäääärm

    Lg Hulla

    AntwortenLöschen
  2. ´ne schöne Tasche ist´s trotzdem geworden. Vermutlich hilft gegen den verdrehten Träger wirklich nur abschneiden und richtig herum wieder annähen. Auf dem Bild fällt´s aber gar nicht auf. Die Sachen, die du da für das Wanderpaket gezaubert hast, gefallen mir auch total gut. Richtig tolle Stoffe. Den Tante-Ema Stoff, den du für die Klimpertasche Schnecke genutzt hast, habe ich ja auch schon einmal für ein Kleidchen vernäht. Der ist soooo schön und lässt sich soooo schön verarbeiten. Ein bisschen was habe ich noch davon. Mal gucken, was ich daraus noch hinbekomme.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Deine Sachen gefallen mir immer soooo gut :) Total süss der Zwergenstoff - kennst du den Gnomeville von Michael Miller? - der ist auch ganz toll!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa, ich hab mir den bei Dawanda gekauft - und ein Kleidchen für meine Nichte genäht und eine Imke Tunika für mich :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Isabella sollte ich auch schon längst mal genäht haben...

    und Kinderwanderpaket? Habe ich ja noch gaaar nix von gehört.... das wäre doch mal was!

    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  6. Uiiiii, die Tasche ist wunderschön geworden :)
    ...ebenso die Dinge fürs Wanderpaket...

    Sei lieb gegrüßt..
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Die Isabella sieht trotz der Patzer (die mir nicht auffallen) doch TOLL aus!!
    Und die Klimpertaschen, da brauch ich gar nichts mehr zu sagen, ich finde sie prima!!
    Liebe Grüße
    Mirjam

    AntwortenLöschen