Sonntag, 27. Februar 2011

Warm-halte-Pullunder mit bösem Wolf...

 Jetzt schaut mal nicht so auf die Frisur, Isabel´s Oma meinte, sie müßte dem Kind die Haare schneiden....*örgs*. Aber über den Warm-halte-Pullunder hat sich Isabel sehr gefreut. Sie friert im Kindergarten nämlich sehr oft und da sind solche Pullunder goldwert.
Eigener Schnitt gebastelt, aus rotem Fleece und Stickdatei Frl. Roth von Luzia Pimpinella.
Unten als Abschluss hab ich die Zackenlitze von S&S angenäht. Nächstes mal würd ich das nicht mehr machen, weil der Pullunder "untenrum" zu steif wird. Eher Schrägband oder einfach umnähen nächstes mal.......
 Frl. Roth meets Mister Wolf........Damit Isabel den Pullunder überhaupt angezogen hat, müßte ich ihr erklären, dass der Wolf ganz lieb ist und sich ja bei dem Rot**********.......entschuldig hat und die beiden sich vertragen haben........

Sieht komisch aus gell? Weiß  nicht ob ich euch das Rezept schonmal aufgeschrieben habe, aber mein Mann isst das sehr gerne:

Schweinegulasch
Paprika
Lauch
Karotten
Zwiebel
500 g Reis
Wasser mit Brühe
Lorbeerblätter, Nelken

Alles grob schneiden und in den Bräter füllen. Mit Brühe auffüllen bis alles bedeckt ist.
Bei 180 Grad in den Ofen bis die Flüssigkeit weg ist, bzw. Fleisch durch ist (ca. 30 min. ). Ggf. Brühe nachgießen. Am Ende mit  (viel) Curry abschmecken und dazu gibt es einen riesen Pott Gurkensalat.
Der Gurkensalat kommt mit auf den Teller, wegen der Soße (mit saurer Sahne).
Nicht jedermann´s Sache, aber wir mögen es sehr gerne.

So, eigentlich müßte ich heute noch soooooo viel nähen *winkezumeinemneuenNähclübchen*, aber am Mittwoch/Donnerstag trudelt das "liebevolle Wanderpaket hier ein und da möchte ich noch was Größeres fertig genäht haben. Von daher muß ich mal schaun, wie ich das geregelt bekomme........

Aaaaaaaber ich lehn mich jetzt mal aus dem Fenster und sage mal :
DEMNÄCHST HIER zu sehen

5-Pocket-Bag goes to Bambie...........*g* Liebe Mama Lea, da hast du eine wirklich tolle Tasche herausgebracht. Sie erinnert mich sehr an Oily***-Taschen und jede EURER schon genähter Kreationen hat mir super gut gefallen.

Liebe Grüße
eure Myri

Kommentare:

  1. Oh der Pullunder ist ja süss geworden ;) ohhhhhh 5pocketbag, da bin ich auf deine erfahrungen jaaa sehr gespannt ;)

    liesb gruessli Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, weh.... meine Mutter hätte das nicht überlebt, wenn sie sich so an Lillis Haaren zu schaffen gemacht hätte.... Ich nehme es ihr heute noch übel, dass sie mir damals meinen Pony immer so kurz hat schneiden lassen ;-)
    Der Pullunder ist schön geworden! Lilli gehört ja eher zu den Kindern, die im Kindergarten eher schwitzen... Während andere da mit dickem Pulli sitzen, reicht ihr meist ein einfaches Shirt...
    GLG Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. Hej, der Pulli ist toll geworden - und schön warm ist er bestimmt auch.

    AntwortenLöschen
  4. Hejhej,

    daaaaanke Dir Du Liebe! So eine tolle Kommentarmail heute von Dir!
    Bin ganz gerührt!

    Du bist ein Schatz :-)

    Merciiii!

    AntwortenLöschen
  5. huhuuu du süße
    das sieht ja mal wieder ganz zucker aus....
    und deine kleine ist auch sowas von schnuckelig...hach...
    hoffe dir gehts soweit gut?!

    ♥liche grüße
    besito
    claudi

    AntwortenLöschen