Freitag, 5. November 2010

Strickzeugtasche......

nennt Griselda (freebook) sie. Man kann sie aber auch für alle möglichen andere Dinge nehmen. Ich dachte mir da an die Medikamente meiner
Tante samt "Kleinkram" der bei ihr immer auf dem Küchentisch liegt. Die Farbe oben entspricht dem Original.

 Hab sie das erste Mal genäht und sie ist super schön. Sehr groß! eine Sache würde ich das nächste Mal anders machen: Das Bändchen wo vorne mein Label drauf genäht ist, ist einfach zu lang. 3 cm Kleiner wären schöner. Nächstes Mal.
Den Stoff hat meine Mama ausgesucht. Es ist ein Kaffe Fassett. Also ein echtes Sahnestück.
Und weil er meiner Mama so gut gefallen hat, hab ich gleich noch eins hier liegen in dem Stoff......


Und heute ist mein Tausch angekommen von Lucky. Ich hatte ihr die Kissenhüllen genäht. Zu schade das ich nichts rieche. Hab ja seit einigen Tagen ne Nasennebenhöhlenvereiterung und rieche und schmecke nichts.

Dann wohl auch nicht den leckeren Kuchen den es heute mittag gibt.......*örgs*

Liebe Grüße
Myri

Edit: Eigentlich müßte ich mich jetzt chic machen.....
Aber hier kommt der Freitagsfüller:
1.   Bis jetzt geht´s meinem Rücken wieder richtig gut.
2.   ?? über die ganze Sache.
3.   Kleine Dinge die von Herzen kommen, machen das Leben schöner!    
4.  Sonntag Mohnkuchen - ich glaube das ist eine gute Idee.
5.  St. Martin  gehen wir dieses Jahr wieder das 1. mal seit langem.
6.  Schon länger möchte ich meinen Stoffschrank im Wohnzimmer aufräumen und sortieren......
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Hörbuch hören und weitere Wichteleien/Geschenke  nähen und sticken, morgen habe ich einkaufen, putzen und nähen mit meiner Freundin geplant und Sonntag müssen wir dringend Laub fegen im Garten und endlich mal wieder bei leckerem Kuchen in Ruhe Kaffee trinken....ich hoffe bis dahin schmecke ich wieder was.




Posted by Picasa

Kommentare:

  1. hi! oh du arme!!!! gute besserung....mich hat´s auch erwischt, aber nicht sooo schlimm! liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Super schöner Schnitt da stimme ich Dir zu. Ich selber nähe daraus Mäppchen - etwas verkleinert natürlich. Auch ich habe das Trageband kürzer gemacht.

    AntwortenLöschen