Donnerstag, 4. November 2010

Häkelbuttons, Tante Ema, Adventszauber und Teaser

Diese schönen Häkelbuttons hat mir Tanni gemacht. Sie sehen in Original nochmal schöner aus. Ich freu mich sehr über den Tausch,
hatte ich doch nur noch eine Handvoll Häkelbuttons. Den Daim-Cappu werde ich mir gleich noch gönnen........

Tante-Ema-Stöffchen! Sind sie nicht wunderschön? Ich kann nun leider nicht verraten für wen u.a. ich sie gekauft habe, da "Feind" oder besser "Wichtel" mitliest *zwinker*

Und es "Adventszaubert" wieder.......

Guck mal Caro, es sieht bei mir auch aus, wie angefahren.......und das Herz hab ich vermurkst *örgs*


 
 Und bei dem braun hab ich mich voll vergriffen.....
Du, Jenny, damit ich es nicht vergesse: Die Täschchen werden übrigens auf Filz gestickt und einem Stück Stoff. Ich hab ca. 2 m beiges Stickfilz gebraucht für den Kalender (alle Teile schon zugeschnitten). Geht ganz einfach wirklich, aber zeitaufwendig. Zumindest die Applitäschchen. Aber davon gibt es ja nur 6 und ich brauche nur noch 1 und zwar den Engelknuddie *juchuuuu*

 Und das ist ein Teaser. Leider kann ich das Genähte hier nicht zeigen, weil es ein Geschenk ist. Aber ein bißchen zeig ich euch dann doch. Ist die Fransenappli nicht schön? Muß die noch einschneiden am Rand. Eine wunderbare Stickdatei.

Ansonsten wollte ich euch noch paar Sachen sagen: Ich gehe seit Dienstag wieder arbeiten. Und zwar Mo.-Do. Vollzeit. Ihr könnt euch vorstellen, ich falle abends hundemüde ins Bett und kriege nicht mehr viel geregelt. Das wird für mich schon eine richtige Anstrengung werden, meinen Wichteln schöne Geschenke für Nikolaus/Weihnachten zu nähen und dabei meine Kinder, Familie und Freunde  nicht zu vergessen.

Neckermann hat übrigens eingelenkt und mir den Rabatt gegeben. Die Begründung wieso ich ihn erst nicht bekommen habe: Die Rabatte werden via Karte von einer Marketing-Firma verschickt. Und Neckermann weiß nicht, wer so eine Karte bekommt. Ich hätte mir den Code ja auch aus dem Internet holen können. Hä?
Ist ja schon eine Frechheit überhaupt per se erstmal ein Betrüger zu sein in deren Augen, nur weil die nicht im Griff haben, wem sie einen Rabatt gewähren und wem nicht. Schließlich haben ja die mich angeschrieben.
Für mich hat sich das ohnehin erledigt. Ihr könnt euch ja vorstellen, wohin die Kataloge künftig wandern.


Eigentlich bin ich ja hundemüde und ich wollte nun schlafen gehen. Aber meine Tante hat morgen Geburtstag und ich denke ich nähe ihr noch was Schönes. Morgen früh steht schwimmen für mich auf dem Programm, schließlich muß ich was für meine Rückenmuskeln tun (die paar wo noch da sind).

Am Samstag bin ich dann bei meiner Nähfreundin Petra *jipiiiiie* Ich sag nur "Es wichtelt......." und AnaKa!

Bleibt gesund
eure Myri   




Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Liebe Myri,
    der Kalender wird bestimmt trotz der kleinen Fehler ganz toll aussehen.
    Die Tante Ema Stoffe hatte ich mir auch schon auf dem Stoffmarkt angesehen,die sind so süß.
    An die Arbeit wirst du dich auch bald wieder gewöhnt haben.
    Herzliche Grüße
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  2. ....ja die Stoffe sind wunderschön...hab sie auch schon begutachtet;)jedenfalls bist du fleißig am Sticken und mal sehen was aus deinem Teaser wird...sieht so schon toll aus;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen