Dienstag, 28. September 2010

Perlenträume und Kuschelteaser....




Beide Ringaufsätze habe ich mit Grittli getauscht. Sind die Aufsätze nicht super schön? Leider sieht man die Farben nicht wirklich gut.
Unten der Ringaufsatz ist rosa/braun und weiss.


Passend hab ich mir bei Grittli zwei Glasperlenketten bestellt. Die Bilder hab ich mir mal von ihr geklaut. Da sieht man einfach die Farben viel schöner:


Nochmal näher...... Mir gefallen die "glatten" Perlen und die  wo aussen ein kleines Blümchen draufgeperlt wurde am besten.


Und jetzt die hellblau/gründe Kette mit schwarzem Band:


Die Farben sind doch ein riesen Unterschied zu unserer Kamera. Ich glaube da muß über kurz oder lang ne neue her.......

Die zwei Froschknöpfe hat sie mir als Goodie dazugelegt. Goldig sind die, oder?

Seit gestern geht´s mir wieder besch....   So langsam habe ich doch ein bißchen Angst, ob das überhaupt noch gut wird nur mit Medis, ohne OP. Meine Cortison-Dosis ist ab morgen wieder um ein vielfaches erhöht und damit hat es mir ja am Anfang auch sehr gut geholfen.




 Das hatte ich vorgeschnitten und bestickt bevor es mir wieder so schlecht ging. Ratet mal was das gibt.........

 Ja?????? Wo liegt denn die kranke Maus jeden Abend drauf. Ohne kann sie nicht schlafen.
Jawohl. Mein Nackenhörnchen ist seit einiger Zeit nicht mehr mein Nackenhörnchen, sondern Isabels.
Und da ich noch Frotteestoff hier hatte, hab ich mal ein paar vorgeschnitten....
Aber davon mehr, wenn ich wieder etwas länger am Stück sitzen kann.

Übrigens: Ich habe die kleine schlaue Medizinverweigerin überlistet. Ihren Löffel Antibiotikum hab ich ihr in eine kleine Flasche Apfelsaftschorle gemixt. Sie hat zwar den ganzen Tag gebraucht, bis sie getrunken war, aber nu ist sie leer *puhhhhhh* Ich bin so froh. Jetzt kann es doch nur bergauf gehen.   Zumindest bei ihr......mich hat sie nämlich jetzt auch angesteckt.......

Und was macht man, wenn man sich kaum rühren kann, nicht lange stehen kann und beim Bauern 5 kg Zwetschgen bestellt hat? Dusseliger geht´s echt nicht mehr. Hauptsache der Vorratsschrank ist voll, aber gelaufen wird wie´s Fingerhütchen......
Ein Glück hab ich dieses Rezept gefunden und nun köchelt der Pflaumenmus alleine vor sich hin...
Ein hoch auf Helga!

Bleibt gesund !
Liebe Grüße eure Myri 

Kommentare:

  1. Liebe Myri, schön das es der kleinen Maus endlich besser geht. Sie strahlt ja schon wieder förmlich ;-))). Allerdings ist es nicht schön zu hören, dass jetzt du betroffen bist.
    Ich wünsche dir Gute Besserung. Komm schnell wieder auf die Beine.
    Danke für den tollen Pflaumenmustipp - ich liebe Pflaumenmus ;-))). Hört sich ja eigentlich ganz einfach an.
    Oh, du nähst ein Nackenhörnchen, brauche auch mal wieder ein neues. Könnte ich mir auch mal nähen. Allerdings habe ich zurzeit sehr viel um die Ohren.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und eine Gute Nacht. Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Du armes krankes Häschen! Ich wünsche Dir ganz schnelle Besserung!!!!!
    extra liebe Grüße
    von Claudili

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir und deiner Kleinen, dass ihr bald wieder auf die Beine kommt. Das klingt ja alles nicht so toll. Hut ab, dass du da trotzdem noch Pflaumenmuss kochst.
    Haltet die Ohren steif.
    Herzliche Genesungswünsche - Janet

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Myri,
    och mönsch, dass sind ja keine guten Nachrichten über Deinen gesundheilichen Zustand.....was für ein Glück,dass es wenigstens Deiner Tochter wieder besser geht!!
    LG
    Iris

    AntwortenLöschen