Montag, 26. April 2010

Wieder daaaaa...


Büchertasche von hinten...


Die Tochter meiner Kusine hatte Kommunion. Da ich weiß, dass sie ein leidenschaftlicher Bücherei-Besucher ist, dachte ich mir eine schöne Büchertasche wäre genau richtig......

Vorne mit geschenktem Sticki und Namensschild Freebie. Wunderschön!

Das Buch hat sich toll angehört für eine 9 jährige und kam gleich mit in die Tasche......


Katharina, ist die Farbe und Schrift in Ordnung? Es sind aber "nur" 3 cm Schrifthöhe.

Eine Frage an Euch:

Wie sieht es denn eigentlich aus mit geschenkten/getauschten Sticki´s???? Ich hab hier noch eine ganze Schachtel Stickis aus "stickmaschinlosen Zeiten". Muß ich jetzt in Schweißausbrüchen ausbrechen und vielleicht sogar mit einer Anzeige rechnen, wenn ich die vernähe oder weiter verschenke/vertausche ? Klar ist das die Dateien nicht getauscht werden dürfen. Aber darf ich denn fertige Stickis sticken und verschenken ohne mich strafbar zu machen und hinterher unterstellt zu bekommen, ich hätte die Datei widerrechtlich getauscht? Darf ich Stickis sticken und in ein Tauschpaket stecken (da hab ich auch einige her)? Darf mir jemand eine Freude machen und ein Sticki schenken und ich vernähe ihn hinterher. Machen wir uns dann strafbar????

Beim Stickbären hab ich nachgefragt und die liebe Tatjana hat mir bestätigt, dass ich fertige Stickis verschenken darf, soviel und so oft ich will und auch bestickte Dinge verschenken darf wie ich möchte. Ist das bei allen anderen Anbietern auch so?

Die hab ich mir letzten Monat -wie so viele von euch auch- geleistet. KAM Snaps.
Ich bin schon so gespannt, ob ich das richtig hinbekomme. Evtl. nähe ich heute eine Pixibuchhülle fertig und da würde so ein Druckknopf auch gut passen....... Ach ja, gekauft bei 1-3, ibäh.



Wir waren in der Domäne. Ziegen, Pferde und Esel besuchen.

Einfach traumhaft schön......



Gegessen haben wir dort auch eine Kleinigkeit. Isabel einen Kinderteller Spaghetti Bolognese. Natürlich mit Bio-Hackfleisch.... Hatte ich euch schon erzählt das sie sich die Haare geschnitten hat? Gleich einen Tag nachdem sie beim Friseur war. Hat ihr wohl nicht so gut gefallen der Schnitt. Kein Vergleich zu den schönen Löchern die sie sich jetzt in die Haare geschnitten hat *urgs* Und wer braucht schon ein gerades Pony?

Wenn ihr mehr Bilder sehen wollt und einfach mehr über die Domäne Mechtildshausen erfahren wollt, Jenny hat einen wirklich schönen Post gemacht. Guckst du....

Die Renovierung ist soweit fast beendet. Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden und einige Möbel muß ich nun noch kaufen um die Unmengen an Büchern die wir haben unterzubringen. Und neue Pflanzen und genähte Deko muß noch her.

Das ist Yasmin´s neue Kinderzimmerwandfarbe. Lila! Aber nur an zwei Wänden, sonst hätte uns das lila wahrscheinlich erschlagen......der Teppich ist nämlich auch lila, sogar eher aubergine.
Mehr Bilder, wenn soweit alles wieder schön ist.

Und zu guter Letzt: Wieso legen Katzen sich immer an die Stellen, an denen sie absolut nichts zu suchen haben????? Bügelwäsche, frisch gewaschene Stoffe im Regal, an die Nähmaschine, Stickmaschine, etc.?????


Genau dahin hab ich eine kleine Babydecke gelegt wo sie sich hätte drauflegen dürfen. Aber nein, da scheint es jetzt wohl nicht mehr so gemütlich zu sein und ein anderes Plätzchen wird nun mit weissen Katzenhaaren verschönert... *tststs*.

Liebe Grüße
eure Myri

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hi Myri, das ist ja lustig! Gerade eben habe ich nach Deiner Mail Adresse geguckt und wollte Dir schon schreiben, da mir aufgefallen ist, schon eeeeeeeeewig nix mehr von Dir gelesen zu haben!
    Ich freu`mich, dass Du wieder da bist :)
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. aaaaaaaaaaaaach und mit den Stickis wüsst ich nicht so genau, ich glaub`manche Stickis oder isses bei den Kleiderschnitten dürfen manchmal bloß bis zu 10 x zum verkaufen genäht werden, wenn jemand gewerblich tätig ist - und weitergeben darf man die ja gar nicht.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. ich will auch snaps.. und das mit den stickies ist wohl so eine sache.. manche darf man nicht tauschen und auch nicht auf komerzielle sachen nähen. verschenken darfst du glaub ich alles. und für private sachen darfst du , soweit ich weiss auch alles vernähen. aber ich bin kein anwalt.. hach muss das alles so schwierig sein....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Myri, wow was für ein POST...mit den Stickies kenne ich mich leider nicht wirklich aus...SORRY !!! Aber ich weiß alles was Du selbst herstellst darfst Du verschenken.
    Deine kleine hat die leckeren Spagetti genossen :-)))... Neele sieht auch immer so aus :-))) wie alt ist eure Kleine? Schöne Bilder hast Du uns aus der Domäne mitgebracht...danke auch für den LINK !!!
    Ich fahre auch die Tage wieder hin...es ist so schön dort...:-))). Eure Katze ist ja süss...sie scheint Ihr Plätzchen zu genießen.
    Ach und die Tasche herzallerliebst - schönes Kommunionsgeschenk.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Myri, schön wieder von dir zu hören.
    Ich bin kein Stickikenner, aber warum soll man die nicht verschenken dürfen oder vertauschen?
    Na ja, da wissen sicher andere mehr.
    Mit Haareschneiden kenne ich mich da mehr aus. Mein jüngster Sohn hat das drei mal hintereinander gemacht. Und er war da nicht zimperlich. Mit der Schere bis ran an den Haaransatz - wie soll ich das nur angleichen, dachte ich verzweifelt. Strafen und schimpfen hatten nixx genützt. Tja, und nun ist er 13 und wenn ich was von Haareschneiden sage, ist er schnell verschwunden, denn die Mädels in der Klasse fänden ihn mit längeren Haaren cool. Haha.
    Die Büchertasche kommt sicher gut an. Solche individuellen Geschenke sind eben was Besonderes.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Myri,
    schön, mal wieder was von Dir zu lesen und gucken....!
    Sag mal, könntet Du mir mal einen Link wegen der Snaps schicken...ich finde die nicht bei ebäy....hihi!
    Liebe Grüße von Dagmar
    casdradaju@googlemail.com

    AntwortenLöschen