Freitag, 8. Januar 2010

1. Christina-Schürze

Gerade ist meine 1. Christina-Schürze (Schnitt Mamu Design) fertig geworden.
Mit Kolibri Stickdadei vom Stickbären. Die Ränder habe ich mit lila Schrägband eingefaßt, obwohl lila ja nicht so
meine Farbe ist. Aber sie passt prima zum Stoff (Vichykaro in orange/weiß) wie ich finde.
Sie ist wirklich ganz einfach zu nähen.


Vlies-Blümchen (leider passt das Paisleyband nicht wirklich dazu, aber ich hatte keine anderen passenden Bänder...)

Kolibri-Ranke....

Die Rückseite. Auf dem Kleiderbügel läßt sich das leider nicht so schön drapieren und fotografieren. Vielleicht muß ich mir doch noch eine Kleiderpuppe kaufen..... Mal sehn.

Alles ohne Overlock genäht *schäm*.

Aber sie sieht doch süß aus, oder? Ich kann sie mir toll auf eine Jeans vorstellen und passendem Uni-Langarmshirt.

Ein dicken Knuddler an alle "Mutmacher". Ich denke am Wochenende werd ich "sie" einfädeln...*bibber*

Liebe Grüße
eure Myri
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. ...sie sieht mega süß aus...auch die Stickis;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  2. Die Schürze ist traumhaft schön!
    LG Yles

    AntwortenLöschen
  3. super süß, so tolle stoffe und tüddel, gefällt mir richtig gut

    lg chrissy

    AntwortenLöschen
  4. waaaauuuuu voll schöööön :o)
    Warum Kleiderpuppe? Hast doch ein lebendes Model *gg*.
    Jaaa, los, ran an die Ovi :o)

    Liebe Grüße das ichmussganzdringendmorgenperlenmachenplümchen :o( - und Fufu ist auch noch net da *quengel*

    AntwortenLöschen
  5. Die Schürze ist einfach zuckerzuckersüss und wunderschön gestaltet.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen