Dienstag, 10. November 2009

Lichtbeutel nähen Teil 2

Sodele, die Längsseite ist also zusammengenäht.....

Jetzt die Nahtzugabe mittig legen, also der Stoff ist immernoch auf der linken, hässlichen Seite. Ihr könnt auh gerne drüber bügeln.


Jetzt die eine Hälfte zur Mitte falten........



Jetzt sind beide Hälften zur Mitte hin gefaltet. Wichtig ist, dass die beiden unteren Teile korrekt liegen, weil hier jetzt komplett drüber genäht wird....


Das schaut dann so aus:

Jetzt einfach umdrehen, Glas hinein und Teelicht und wenn man mag noch eine schöne Schnur umbinden.......




Ganz viel Spaß beim nachnähen.




Kommentare:

  1. Das sieht aber schön aus. Danke das du dir die Mühe mit der Anleitung gemacht hast.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. wie schön die sind.. mal sehen ob ich das auch versuche

    AntwortenLöschen
  3. oh so machst du das. probiere ich auch mal aus. danke für die mühe die du dir gemacht hast. toll erklärt!!! glg anke

    AntwortenLöschen
  4. Oh supi, danke für die Anleitung, ich hatte mich schon die ganze Zeit gefragt, wie ich am besten die Lampenhülle nähe. Und jetzt habe ich ganz schnell deine Anleitung abgespeichert.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja schön. Auch eine tolle Idee für Weihnachten. Vielen Dank fürs Teilen.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. oh..das ist ja eine schöne Idee!!!
    Vielen Dank für die gute Anleitung...

    liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Danke das Du Dir die Arbeit gemacht hast!
    Ich habe nämlich immer mal wieder nach einer Anleitung Ausschau gehalten und nicht gefunden...

    Jetzt kann ich meiner Mama endlich ein kleines Dankeschön-Lichtlein überreichen...

    Meine Mädchen und ich sind immer noch "angeschlagen"...
    ...da gibt´s ja diesen Spruch:
    "Immer wenn man meint es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Lichtlein her."

    ...und das ist meine Mama...
    (immer für uns da)

    ...Sorry, wollte Dich nicht zu texten...

    Dankeschön!!
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Eine klasse Anleitung, dank dir Myri.
    öhm...solch ein rot würde übrigens auch zu unserer Bude passen ;o)
    Küssi, Kaddi

    AntwortenLöschen
  9. Wow,toll gemacht!!!!
    Wollt dich fragen wegen dem Hörspiel?Tote Mädchen lügen nicht...bist du schon durch?
    und die nächste Frage,welches empfiehlst du noch?
    Merci dir,und liebe CH Grüsse ;-))) GabiB.

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deine tolle Anleitung!
    Hab sie jetzt endlich mal ausprobiert und bin total begeister!
    LG, Tina

    AntwortenLöschen