Sonntag, 8. November 2009

Frostige Freunde

Angesteckt von meinem Weihnachts-Deko-Fieber, hat meine Schwester auch sämtliche Kartons aus dem Gartenhaus geholt.

Hier seht ihr "Drei frostige Freunde", die ich ihr vor einigen Jahren einmal zur Weihnachtszeit geschenkt hatte.
Es sind drei Glühbirnen, Pfeifenputzer, Holzhalbkugeln, eine Baumscheibe (geht aber auch ein Korkuntersetzer vom Schweden), Filz und Strukturschnee. Acrylfarbe auch. Es ist wirklich kinderleicht und ich find sie sooo schön zur Weihnachtszeit.
Anstatt des Teelichts könnte man auch einen Zettelhalter mit Heißkleber ankleben und Kalenderblätter dranhängen.
Jeden Tag dann einen abreißen, so wissen die Kinder wann das Christkind kommt.......

Geht es euch auch so, dass ihr vor lauter Weihnachtsgeschenke die ihr nähen wollt, gar nicht mehr wisst, wo ihr anfangen sollt?
Ein Glück bin ich mit dem Adventskalender für´s Klasplümchen und Kaddie fast fertig, nur noch ein paar Stiche und Striche. Ich freu mich schon auf´s einpacken..*langeNasemach*

Isabel hat wohl jetzt auch noch eine Magen-Darm-Grippe. Sie ist ganz doll Wund am Po und sie ist ganz arg anhänglich und quengelig.
Und morgen heißt es wieder arbeiten gehen. Yasmin geht ein Glück auch wieder zur Schule *Augenverdreh*.

Einen schönen Restsonntag
euch Lieben
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Die arme Isabel (inklusive Mama)...so eine Magen und Darmgrippe ist schrecklich. Ich wünsche Euch, dass es bald überstanden ist!!
    Ich versinke auch in all den Plänen, die ich mir noch vorgenommen habe für Weihnachten. Aber was nicht klappt, kommt nächstes Jahr Weihnachten zum Zuge.
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Da ich ja immer auf der Suche bin nach neuen Bastelideen vor allem für Kinder, finde ich deine Glühbirnenschneemannparade gerade richtig. (warum fällt mir so was nie ein?)
    Eine Frage hätte ich aber noch, wo kauft man denn Glühbirnen? Ich dachte, es gäbe nur noch Sparlampen. Hat doch so ein Minister beschlossen. Mal rumfragen, wer noch paar in Vorrat hat. Die Idee ist echt toll.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  3. Hey,das ist ja eine suuuper Idee!!!Danke dir für die Anregung....
    Ganz gute Besserung deiner Tochter!!!
    ♥ lich GabiB.

    AntwortenLöschen
  4. *kreisch* EINPACKEN??? Ich ich ich, ich muss...endlich meinen Kram sortieren und fleißig sein. Und ja, ich kenne das Gefühl, wenn man nicht weiß, wo man anfangen soll.

    Deinen Süßen wünsche ich weiterhin gute Besserung.
    Küssi, Kaddi

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich wunderschöne Idee. Es sieht super aus. :)

    AntwortenLöschen