Mittwoch, 28. Oktober 2009

Nikolausstiefel mit Tilda-Motiven

Hallo Mädels, die vier Nikolausstiefel sind für einen Tausch. Eigentlich sollte der schon vor Monaten abgeschlossen sein, aber irgendwie hat es sich immer weiter nach hinten verschoben. Puh, ein Glück sind die jetzt fertig. Ich hoffe sie gefallen. Übrigens habe ich mal wieder Steam-a-Seam "geopfert". Das hält wirklich super. Auch ohne zu umnähen. Die Kinderstiefelchen mit Pinguin und Schneemann haben eine 3-D-Karotten-Nase aus Fimo.
Die hab´ich mit Stoffkleber angeklebt.




















Die Kinderstiefelchen haben einen Umschlag und sind 25 cm groß, die Erwachsenenstiefel sind etwa 35 cm groß. So bißchen tut´s mir ja schon leid, dass sie nicht hier bleiben können......

Edit: Habt ihr beim Stickbär die neuen Stickdateien gesehen "Santas little Helpers" und die tollen neuen Dateien für Advent und Adventskalender????? Schniiiiiief!!!! Ich geh mal weiter weinen........................schluchz............. Sind die nicht der absolute Traum??????
NochmalEdit: Wie peinlich hatte vor zwei Wochen noch einen Kreativ-Award bekommen, aber den Kommentar nicht gelesen (ältere Kommentare hab ich nicht als "neu" angezeigt bekommen-hab´s aber jetzt geändert). Liebe schusabaer herzlichen Dank, ich freu mich super darüber !!!!!!

Kommentare:

  1. wie süß mit den knöpfchen als ohrenschützer...! glg anke

    AntwortenLöschen
  2. Einer schöner als der Andere!
    Mein Favorit ist der grüne Stiefel.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  3. Deine Stiefel sind Dir wirklich großartig gelungen. Dieses Steam a seam ist das für die Appliaktionen? Werden die Kanten wie bei z.b.Vlisofix nicht umgenäht und hält das auch beim Waschen? Dann wär das genau was für mich. Muß nur mal sehen, wo man das bekommt.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Keiner sagt was zu den Stiefelchen ?
    Sie sind so niedlich und wie ich sehe, haben einen schwedischen Einfluss mit "God Jul".
    Kram Gisela.

    AntwortenLöschen
  5. Ach, sind die süüüß - die Stiefelchen sind Dir sehr gut gelungen. Willst Du sie tatsächlich hergeben ? LG, Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Danke für deinen nette Kommentar. Dann werde ich mal sehen, ob ich das Steam a seam noch irgendwo bekomme. Am Wochenende ist bei uns in der Nähe in einem PW-laden eine Weihnachtsausstellung. Da werde ich mal danach fragen. Danke für deine Hilfe.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Schööön! So viele kleine und liebevolle Details. Da steckt ganz schön viel Arbeit dahinter.
    Liebe Grüsse (und auch von mir einen Kram ;-))
    Doris

    P.S. Die Buchstabenkissen sind nicht im neuen Tildaheft. Ich kreiere jeweils ein Muster mit WordArt, schneide es 2x gegengleich aus Stoff aus und nähe dann einen Stoffstreifen zwischen Vorder- und Hinterteil.

    AntwortenLöschen
  8. ui du warst aber fleissig..
    aber Giacomo ersäuft ja in diesen Dingern*kicher*
    mensch, wie oft guckt er mich an..wischt sich gleich ne Träne weg.. und ich sag dann;
    tja ich weiss...
    aber wenn er bei dir gucken darf..ist alles wieder gut!

    liebentlimorgengruss
    p.s. bin nicht so eine Böse, wie der meint;-))

    AntwortenLöschen
  9. die sind alle 4 super schön...wäre auch traurig sie her zu geben;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  10. Hallo, da melde ich mich doch gleich auch mal bei dir, wo wir fast schon Nachbarinnen sind. Du scheinst ja eine richtige Bastelmaus zu sein und Nähen kannst du auch richtig gut. Mit den Stiefelchen machst du bestimmt jemandem eine große Freude.
    Schöne Grüße von Astrantia - gleich wieder im Garten

    AntwortenLöschen
  11. Die sind ja spitze geworden...meine Favoriten sind die Schneemänner. Echt toll geworden.
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen