Freitag, 4. September 2009

Lavendelwichteln


Boah, bin ich spät dran. Nicht weil mir mein Päckchen nicht gefallen hätte, sondern weil ich an einer akuten "NullindiePöttekommus" leide *schäm*.
Am letzten Dienstag durfte ich mein Pakte aufpacken und ich war so gerührt ob der tollen Dinge die im Paket waren. Zuerst hab ich Claudias Brief gelesen und der
war soooo goldig geschrieben und sie hat sich sooo viele Gedanken gemacht und Mühe gegeben. War richtig ergriffen. Nachdem es mir montags überhaupt nicht gut ging war das Balsam für die Seele. Claudia hat mir ganz viele schöne Sachen eingepackt:
ein Lavendel-Jahreszeitenpüppchen aus Märchenwolle, ein Utensilo mit einem selbst gehäckelten fliederfarbenen Fliegenpilz (!), ein tolles Hörbuch, lila Borte, einen tollen Lila Stoff, Lavendeltee, eine Lavendelschoki von Lindt (mhhhhh) und zwei "Lavendelstäbchen" (Lavendel geflochten mit einem Band).

Alles wunderschön !!!!!! Herzlichen Dank nochmal an dich liebe Claudia. Du hast mir eine riesen Freude gemacht!!!!


Hier sind meine Wichtelgeschenke an Martina. Martina hatte angegeben, dass sie ganz dolle Rot/weiss-Fliepie-Muster mag. Mein Paket ist völlig aus der Rolle gefallen im Gegensatz zu den anderen lila und lavendelfarbenen Päckchen *zwinker*.
Bei mir war es absolut rot/weiss-lastig ABER geduftet hat es nach Lavendel ohne Ende.
Aber schaut selbst (klau mir einfach Martina´s Bild):



Ein kleiner roter Blecheimer mit Keramik-Erdbeer-Griff und darin war ein blauer Rosaliestoff. Darin lagen einige große und kleine mit Lavendel gefüllte Tilda-Erdbeeren. Den Stoff hab ich dann mit einer schönen Borte zugebunden. Noch ein größerer Rosalie-Lavendelflügel, diesmal mit abgenähten Flügeln, Rosaliestoff, Fliepie-Tilda-Schnecke mit Lavendelschneckenhaus, Lavendeltee und Lavendel-Raum-Duft. Jetzt mal im Ernst. Ich bin bei uns im Ort rum und hätte nie gedacht, das es so schwierig ist, etwas lavendeliges zu bekommen. Ich hoffe Martina kann es trotzdem brauchen *räusper*.

Heute abend hab ich überlegt, was ich denn mal nähen könnte. Ich bräuchte mal einen Türstopper und hab eine tolle Vorlage. Aber wie das so ist, die muß ich erst vergrößern. Also ist dieses Projekt erstmal verschoben. ABER
ich hab die Batik-Scraps rausgesucht vom Batik-SWAP und schonmal angefangen ein Top daraus zu nähen. Zuerst wollte ich es für Yasmin als Bettquilt, aber dazu noch Kissen? Ne. Normaler Patchworkstoff und dann Batik gemischt gefällt mir gar nicht. Also wird das wohl eine Couchdecke. Auch schön.
Ich hoffe der Knoten ist jetzt geplatzt und ich habe wieder Lust öfter an die Maschine zu gehen.........zumal ich in nächster Zeit viel zu tun habe...*winkanGlasblümchenundKaddie*
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Olá amiga!
    Passei para rever seu cantinho que é tudo de bom!...
    Continua lindo e criativo!!!
    Mais uma vez, parabéns!
    Espero você em:
    magiadaines.blogspot.com
    Um ótimo fim de semana!
    Beijinhos carinhosos.
    Itabira - Brasil

    AntwortenLöschen
  2. Der Inhalt Deines Päckchens für Martina ist wunderschön...ganz mein Geschmack!!!!
    Liebe Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen