Sonntag, 19. Juli 2009

Lavendelflügel, Glasperlen, Kobolde und Streichelstoffe

Diese beiden, mit altem Leinen genähten Flügelchen a la Tilda sind teilweise mit Füllwatte, teilweise mit frischem duftenden Lavendelblüten gefüllt. Ein Flügelchen wird als kleine Überraschung an eine gaaaanz liebe Bloggerin geschickt. Es ist wirklich toll, was für liebe Menschen man hier kennenlernt und sich gegenseitig so toll aushilft, ohne eine Gegenleistung zu verlangen........
Edit: Yep, die Lavendelflügel hab ich links und rechts mit einem Zierstich verschönert.
Wenn ich schon keine Stickie habe, muß ich mir ja sonst irgendwie zu helfen wissen.

Dieser tolle Tausch kommt von denisandra/Natascha. Sie bekommt dafür Agathe (dicke blaue Badedame) und eine kleine Überraschung. Eigentlich waren soweit ich mich erinnern kann nur die Modulperlen vereinbart, dazu hat sie mir noch den tollen Frosch gemacht und den Taschenbaumler. Super find ich, dass ich gleich die passende Kette zu der großen Modulperle habe. So eine ähnliche hab ich auch, da baumelt mein Erdbeerfrosch dran. Glasperlen sind doch immer wieder toll zum anschaun. Herzlichen Dank liebe Natascha!!!!

Einige Kobolde sind auch fertig geworden. Alle diesmal ganz einfach, nur als Täschchen ohne SchnickSchnack. Sie sind recht groß und man kann sie als Brillen,-Handy,-Foto und Medikamentenaufbewahrung nehmen. Und eigentlich auch super für Stifte als Schlampermäppchen quasi. Ich hab so viele gemacht und weiß eigentlich gar nicht wieso *kopfkratz* Ein Fliepie-Täschchen kommt ins große Bad für meine Kosmetik, der Rest.....mal sehen...... Übrigens rechts das unten stehende Täschchen ist mit Australienstoff genäht. Auf dem Stoff sind Wombats und Termiten drauf. Echt abgefahren.



Und dies ist ein gaaaanz kleiner Teil von einigen Stoffen die ich preiswert gekauft habe (30 Meterchen*freu*).
Die rot/rosa Stoffe sind überwiegend schon in der Waschküche.... Seht ihr den gestreiften rot/weißen? Das geben doch wunderbare Weihnachts-Tilda-Figuren. Die beiden untersten sind wunderschöne Kinderstoffe. Wahrscheinlich opfere ich ein Stückchen und nähe daraus heute abend eine U-Hefthülle und einen Lampenüberzug für die kleine, süße SMILLA. Meine Freundin ist nämlich vor ziemlich genau zwei Monaten Oma geworden! Seht ihr den braunen und weinroten Cordstoff rechts, bestickt mit Blumen und Pailletten?? Das gibt auf jeden Fall früher oder später einmal eine Aussentasche. Für was? Na klar für ne Julie-Tasche *freu*
So, habe nun auch endlich entschieden, was Isabel den noch zum Geburtstag genäht bekommt.
Schöne Kissenüberzüge für ihr Bett. Sie wird ja erst zwei und ihr Zimmer platzt jetzt schon aus allen nähten. Obwohl mich so ein schöner Holzpuppenwagen schon arg anlacht....
Euch lieben einen tollen Sonntag. Ohne Regen wenn´s geht....
eure Myri

Posted by Picasa


Kommentare:

  1. Hi Myri, die Glasperlen und Frosch sehen ja geil aus! Weißt Du zufällig, ob Natascha auch einen Shop hat ? Würde mich echt brennend interessieren.
    Ich wünsch`Dir noch einen schönen Rest-Sonntag
    Deine Chris

    AntwortenLöschen
  2. die flügel sind hübsch. hast du die bestickt... schön das du sowas einfach verschenkst. so lieb

    AntwortenLöschen
  3. Juhu Myri,
    sowas hübsches ist aus dem Leinen geworden. Da freu ich mich aber besonders und der Zierstich dran ist ganz hübsch. Eine tolle Idee.
    Natascha hat dich ja großzügig bedacht. Echt lieb.
    Na und deine Kobolde sind echt prima und für vieles zu gebrauchen.
    Wuuaahh, und so viel schönen Stoff - da würd mir auch allerhand zu einfallen. wow 30 Meter...auch haben will

    Liebste Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  4. Die Flügelchen sind aber schön geworden!

    Liebe Grüße,Tonie

    AntwortenLöschen