Mittwoch, 22. Juli 2009

Lampenbezug, Wanderpaket und riiiiiiiiesen Überraschung

Das ist Smilla´s Lampenbezug, den ich gestern mit viel Koffein intus noch genäht habe. Das Webband mit dem Hirsch ist ja
zu süß.

Heute kam das Gepunktete Wanderpaket an und mir haben einige Sachen sehr gut gefallen. Erdbeeren und Fliepi-Glas von Rednoserunpet.
Jetzt wird der Teller auf der Etagere langsam voller...*g* Von der Gläsern kann man ja wirklich nie genug haben. Ok, ich hatte erst eins geschenkt bekommen zum Wichteln, aber da zeig ich euch lieber nicht den Deckel. Sooo viele Stecknadeln sind da drauf. Da kommt mir das hier grade recht...*freu* und
riesen Freude, eine Froschperle von Glasblümchen. Ich seh grade ich hab s...blöd fotografiert, weil der Frosch gar nicht zu sehen ist....
Annette ist auch unter die Acrylmaler gegangen, das Fliepikästchen ist nämlich auch von ihr. Zu schön um im Paket zu lassen *fg*.
Eine tolle Ausbeute finde ich.

Edit: Diese Sachen habe ich ins Paket nun reingepackt. Es ist jetzt proppevoll und es geht nichts mehr rein. Edgar und Kitty müssen eben solange die Bäuche einziehen...*g* Ehrlich gesagt hab ich mich ganz schön schwer getan mit dem rein-raus und hab ewig gegoogelt und bei dawanda geschaut, damit es ungefähr gleich ist vom Wert. Es dürfte so in Ordnung sein...hoffe ich.
Rechts sieht man Kitty viel schöner von den Farben. Weiß ja auch nicht, wieso links die Farben wieder soviel schlechter sind...grübel





Schaut euch mal die Hammer Überraschung an. Annette du bist doch verrückt. Im Wanderpaket lag nochmal ein extra Päckchen nur für mich! Ein Thaiberry-Ableger, Sonnenkette von meiner Schwester, jetzt mit längerem Band, Deko , Lesezeichen uuuuund diese hammerstarke Perle mit Band.
Ich hab sie ja schon bei Annette auf dem Blog gesehen und mich gleich in die Taxi-Schildkröten verliebt. Ist ja auch wirklich viel sicherer für so einen Frosch auf Schildis Rücken, als selbst zu hüpfen....*g * Sooooo süß!!!! Annette, du bist ja verrückt.....ich nehm sie trotzdem und ich hoffe dein Zustand hält an.......*lautlach*
Ich nenne die Schildkröte übrigens Friedolin. Wir hatten nämlich meine eine die so hieß.... OK, Friedolin ist eher feminin veranlagt...mit seinen schönen weißen Punkten und rotem Umhang!

Und das hat gestern meine liebe Mama im Garten gepflückt. Der ganze Baum hängt voll und die Teile fallen runter und vermatschen den ganzen Weg. Pfui.
Hat einer ne Ahnung wie man die richtig nennt? Wasserlatschen?? Was kann ich den um Himmels willen mit den Dingern machen. Die haben ja Kerne und einfach rausmachen ist nicht...........Hilfe!!!!!!! Habt ihr ne Idee??? Am besten was wo nicht soooviel Arbeit macht. ..........Biotonne auf, Deckel wieder zu .......*lach*
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. huhu miri.. ich habe noch mehr erbeeren.. grins. und auch noch gläser.. grins.. wenn wir also al ein tauschimauschi machen würden..hihi... und äpfel hab ich auch noch. roter karostoff hihi.. meld dich doch..

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen aus wie Mirabellen oder Renekloden. Ich bringe die beiden immer durcheinander, es gibt glaube ich von beiden dunkle und gelbe Sorten. Man kann sie frisch essen oder Marmelade kochen. Schmeckt gut mit einem Schuss Grappa :-)
    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wie die Mirabellen, die ich letzte Woche von einer Freundin bekam.
    Die habe ich aber nur gefuttert - nicht zu Marmelade verarbeitet - da hätte ich drin baden können, so gut waren die -jetzt haben wir sogar einen Ableger vom Bäumchen.
    Myri, guck`mal auf meinem Blog, ich hab`was für Dich gepostet!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. Es könnten Susine sein. Schmeckt oberlecker als Marmelade.
    Ich koch die komplett und dreh es dann durch die flotte Lotte, erst dann kommt der Zucker dazu.

    lg
    Annette mit Leselotte Lieselotte

    AntwortenLöschen
  5. Wir sagen da auch Wasserlatschen zu, lach.
    Aber ich glaub auf "richtig" heissen sie
    wirklich Renekloden

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen