Montag, 1. Juni 2009

Europa-Park unser liebster Kurzurlaub

Wir sind wieder da. Leider! Am Samstag war traumhaftes Wetter. Wir mußten nicht übermässig lange anstehen und es war
wie immer ein Traum. Für Isabel die das ja noch gar nicht kannte war alles aufregend und auch ein wenig beängstigend. Die
Heuschrecke oben hat sie zum Beispiel ganz schön geschockt. Figuren wie die Euro-Maus, die uns beim Frühstücken erfreuen wollten hat
Isabel auch lieber von hinten gesehen ;-) Ja, ja.
An Weihnachten kommen wir wieder!
Diese tollen Tassen mußte ich mitnehmen, ebenso den kleinen Froschkönig-Schlüsselanhänger.
Drückt mir bitte die Daumen, ich hab nämlich meine Brille beim fahren der neuen Achterbahn Blue Fire verloren.
Sau blöd! Ich weiß es ja. Zweimal hab ich sie abgegeben, beim dritten Mal aufgelassen und sie hat sich keinen cm bewegt und beim vierten Mal konnte ich sie in Zeitlupe beim letzten Looping fliegen sehen. Ich hab sie ja erst ein paar Wochen und war sooo froh.
Ich hab ja die Hoffnung das sie gefunden wird......... SCHNIEEEEF! Ich nehm sie auch kaputt wieder *zumliebenGottbete*

Und diese wundervolle Wandbemalung gibt es zu bestaunen im Santa Isabel (Kloster-Hotel).

Klasse, oder? Auch im Santa Isabel fotografiert.

Wir waren wie immer in der Ritterburg. Dort gefällt es uns bisher immer am besten. Auch das Abendessen ist ein Traum. Ich zähl
euch lieber nicht auf, was es alles am Buffett gab. Nur soviel, ich hab überwiegend eingelegte getrocknete Tomaten, gefüllte Peperonie, Oliven,
Käse, frisches knackiges Baguette und noch allerlei andere leckere Dinge gegessen. Hab auch Meeresfrüchte in Sahnesoße und Reis probiert. Mhhhhh!
Deckenmalerei in der Kapelle.....
Die Kapelle. Sehr sehr schön.....

Paßt jetzt gar nicht dazu, aber ich muß ihn euch noch zeigen. Hab ihn nämlich umgestrichen und jetzt gefällt er mir noch besser...vielleicht kommen noch ein paar weisse Punkte drauf..

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Wo ist denn der Europapark? Klingt ja verlockend. Allerdings muss ich schon sagen, dass diese Heuschrecke echt gruselig aussieht, ich dachte immer die wären grün.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  2. Oh! Quiek! Schrei! Die Froschtassen sind ja der Knaller! Wie schööön! Aber auch sonst war es ein toller Ausflug - richtig schöne Bilder!

    Liebs Grüzli, Kirstin

    AntwortenLöschen