Sonntag, 7. Juni 2009

Erdbeerhäschen-die 3.

Dieses süße Erdbeerhäschen hat sich Mohairzicke noch gewünscht. Zusätzlich zum Bummler. Naja, sie wollte eigentlich so ein Erdbeerhäschen wie ich sie nun
schon zwei mal genäht habe. Ich hab sie dann ganz lieb gefragt, ob es auch ein etwas anderes erdbeeriges Häschen sein darf. Ich finde es ist zuckersüß.
Leider ist das Foto mal wieder grottenschlecht. Um 0.30 Uhr nachts, sind die Farben der ohnehin nicht sehr guten Kamera noch schlechter....*grrrrr*
Die Ohren sind mit rosa Vichy-Karo gefüttert, Hut und Kleidchen habe ich mit einem lang gehüteten Erdbeer-Jersey genäht. Die Hosen sind aus weissem Leinen unten nochmal mit rosa Zierstich verschönt. Das "Fell" des Häschens ist wiedermal teegefärbter Nessel. Ich mag die dabei entstehenden Musterungen. Grade
bei so kleinen Hoppelhäschen.................
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Hui, Myri! Das Häschen iss ja mal wieder zuckersüß! Das könnt' ich mir direkt schnappen und ... wech *hihihi*
    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Myri, deine Häschen sind ALLE süß... egal was sie anhaben *schwärm* Ich bin immer noch ganz verliebt in mein Erdbeerhasi und gucke jeden Tag nach, ob es sich auch wohlfühlt auf meinem Esszimmertisch...
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ... oh wie süß!! Der Hase ist ja schön... und dein gehütetes Erdbeerstoffschätzchen ist auch wunderwunderhübsch... da hätte ich auch gerne so ein schönes Oberteil davon... hm... wie ich das allerdings mit den karierten Ohren hinbekomme... ist mir noch nicht ganz klar... *lach*
    Liebe erdbeerige Grüße
    Melanie
    Ähm... wie geht es eigentlich Anne?? Hast du sie TOTALOPERIERT?? Oder durfte sie ganz bleiben...?

    AntwortenLöschen