Freitag, 26. Juni 2009

Darf ich vorstellen: Jenny Tilda-Katze

Meine 1. Tilda-Katze . Putzig schaut sie aus, gell? Sie ist für einen Tausch und ich hoffe sie wird dort geherzt und geliebt.
Jenny hat auch noch eine Freundin, sie heißt Kitty. Mehr demnächst........

Und dieses Bild hab ich grade im Garten von Yasmin gemacht.
Sie ist so groß geworden.
Heute nachmittag hat sie zusammen mit einigen Schülern einen Auftritt zur Verabschiedung der 10. Klassen und hat sich ganz chic gestylt und sich extra noch bei meiner Schwester eine Tussi-Tasche geliehen. Ich habe ja vor ihr eine Julie-Tasche zu nähen, aber erstmal schaun, wie ich klar komme....


So, jetzt muß ich doch mal was zum tot von Michael Jackson schreiben. Ich bin echt traurig!
So blöd wie es sich anhört, aber seine Lieder haben mich die ganze Kindheit und meine Jugend begleitet. So viele schöne Erinnerungen verbinde ich mit seiner Musik.

Ich hoffe es geht ihm da wo er jetzt ist gut und findet endlich seinen Frieden.

Liebe Grüße eure
Myri
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Die Katze ist echt süß geworden. Und dass sie der Tauschpartnerin gefällt, daran ist sicher kein Zweifel. Katzen sind neben Herzen mit die beliebtsten Objekte, hat mir kürzlich eine Inhaberin eines Deko-Ladens erzählt. Da ist sicher was dran.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  2. wie schön, Deine 2 Süßen ;o)...

    LG Annette
    *boah*, ich bin den ganzen Tag schon am Putzen, langsam hab ich keine Lust mehr (und ich hab bis jetzt NUR ne halbe Küche geschafft :o(... Sch*** Frühjahrsputz ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Die Katze find`ich auch klasse.
    Michael Jackson hat mich auch durch meine Jugendjahre begleitet - ich weiß noch ganz wie ich auf einem Schulfest in der 11. auf Billy Jean getanzt habe. Ich bin sowoeso jemand, der ganz genau weiß, was für Lieder wann "in" waren, weil ich dann immer irgendwas mit einem Lied verbinde.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  4. HI, bin über Dein Blog gestolpert und finde ihn echt klasse - schöne Sachen zauberst Du. LG Franca

    AntwortenLöschen
  5. eine sehr hübsche Tochter hast du...

    herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    Deine Tasche ist echt klasse geworden und ich glaub Dir, dass es gefühlte 100 Stunden Arbeit waren!;) Nach meinen Nähereien fühlt sich das meist auch so an. Und Deine Katze ist ne richtig süsse Katze geworden und das Gesicht ist total hübsch!
    Ja, Michael Jackson war auch für mich ein begleiter meiner Kindheit und Jugend und ich war 1996 auf nem Konzert in München. Es ist wirklich traurig, eine solche Pop-Ikone unter solch merkwürdigen Umständen zu verlieren! Hoffe, er findet Ruhe, dort wo er jetzt ist!
    Liebste Grüße, Nelesa

    AntwortenLöschen
  7. ich hab gestern die Trauerfeier gesehen und es war so berührend... ich hab jetzt noch ganz verschwollene Augen vom Heulen :o/.

    Aber wenn wir mal in den Himmel kommen, da oben wird gerockt ;o) *lach*.

    Er war echt ein unglaublicher Mensch. Dieser Prozess hat ihm schwer zugesetzt, ab da ging es nur bergab. So schade um diesen großartigen Künstler - er hat viel bewegt und viel hinterlassen.

    Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen