Montag, 8. Juni 2009

Bert und Leila

Heute kamen unsere neuen Mitbewohner Bert und Leila an. Mohairzicke/Heike hat sie gefertigt und wir sind völlig begeistert.
Schaut euch doch nur mal die lieben Gesichtchen an und die riesen Pfoten/Füße von Bert. Zum knuddeln sind die beiden.
Bert wohnt nun in Yasmin´s Bücherregal, Leila auf Isabel´s Fensterbank.

Als wäre das nicht schon genug, hat Heike auch noch eine Bärenbrosche, einen Traumwichtel, kleinen Bär und eine Mini-Marienkäferseife
dazugelegt. Liebe Heike vielen herzlichen Dank. Yasmin ist total stolz auf Bert und hätte noch so gerne die Beth. Vielleicht ein anderes Mal *zwinker*.
Isabel ist leider noch zu klein um ihre Meinung zu bekunden, dennoch werd ich die arme Leila öfter retten müssen vor ihr, damit sie nicht totgeknuddelt wird.



Und so sieht Isabel´s Fensterbank jetzt aus. Könnt ihr Leila sehen????

Ein paar wollten wissen, wie es Anne geht. Das freche Ding hat sich doch glatt einer OP widersetzt. Kein Wunder. Glasblümchen/Annette hat eine Hetzkampagne gegen mich gestartet "Rettet die Engel" *g*. Kein Wunder das Anne nun nicht mehr bei mir bleiben will. Mh, sie hat sich ehrlich gesagt auch sehr gefürchtet und wohl so manche Träne verdrückt, was bei dem ohnehin verschmierten Gesicht nicht sehr vorteilhaft war. Sie wird Ende der Woche zu ihrer Adoptivmutter ziehen. Annette freut sich schon sehr und ihr macht das "mißlungene Gesichtchen" wohl gar nichts aus. Wenn Annette sie dann auf Märkte mitnimmt wird sie immer ein Thema haben um mit den Leuten ins Gespräch zu kommen *lach*. "Rettet die Engel", dieses Motto werd´ ich mein Lebtag nicht mehr vergessen *grins*.



Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Da haben die Zwei aber hübsche Plätzchen bekommen! Schön, wenn ihr eure Freude an ihnen habt! :O)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wirklich nur zum Knuddeln.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Oh... sind die allerliebst ;-D
    Die würden bei meinen Kids auch gut ankommen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen