Sonntag, 3. Mai 2009

Teaser

Gerade bin ich mit einem
weiteren Mai-Wichtel-
Geschenk fertig ge-
worden. Diesen Monat hab ich
6 Mai-Geburtstagskinder bewichtelt. Und soviel geplant und wieder verworfen.
Ich hoffe alle freuen sich am Ende über Ihre Geburtstagsüberraschungen und keiner ist enttäuscht.


Oben ein kleiner Ausschnitt eines Geschenkes.
Das erste Mal hab ich einen Stickie zusammen mit
einem Band gekräuselt.
Es ist mir leider noch nicht so gut gelungen.

Liebes Geburtstagskind, bitte schau nicht so genau
hin, wenn es vor dir liegt *schäm*.

Der Stickie ist für mich sehr kostbar. Ich hab nämlich nicht so viele und bin absolut verliebt in sie.
Ab und zu hol ich sie raus und schau sie mir an. Total Banane, ich weiß, is´ aber so *g*
Liebe Sandra, die Stickies sind wirklich
traumhaft schön!!!!

Da fällt mir ein, ich darf mir ja noch einen Velour-Schriftzug aussuchen. Hab ich nämlich gewonnen bei ihrem letzten Blog-Gewinnspiel.
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. hihi ich schau meine stickies auch nur an und verwende sie nicht.. grins..und die kitchenaid hat 179 euro gekostet. wieso ist die denn bei euch so teuer???ich habe festgestellt , das es sich echt lohnt gute quallität zu kaufen. zahlt sich irgendwann aus. sonst kauft man günstiger und ist schnell schrott oder kann nicht das was man erwartet .ich habe auch die küchenmaschine von kitchenaid. da hab ich aber "nur " 99 euro zugezahlt, weil meine mom ein sternabo haben wollte. das ding lieb ich auch heiss und innig. ist die einzige maschine die meine zuckermasse schafft , wenn ich tatjanas geburtstagstorten machen. die anderen sind dann immer abgebrannt. hihi
    ich habe eine mail von ner blogbekanntschaft bekommen . die hat noch eine kitchenaid in gelb und gibt sie 30 eruo billiger ab. wenn du willst stell ich den kontakt her , ist aber eine gelbe und ich wollte unbedingt eine weisse haben.. bis dann
    redi

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde dein Stickwerk einfach herrlich! Und was, bitteschön, soll daran denn nicht gelungen sein? Es ist perfekt, denn es ist mit Liebe gemacht :o)

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. das freezerpapier benutz mann für aplikationen. man kann was aufzeichenen. dann auf den stoff bügeln und ausschneiden. ausserdem franst nix mehr aus. auf der packung steht, das man auch fleich drin einwickeln kann haha keine ahnung lillibell weiss das , von der hab ich den tipp. meine kitchenaid ist ein standmixer und die kosten "Nur" so viel. guck mal bei amazon da stehen die auch für das geld drin.. die richtige Rührmaschine die kostet so viel.. komisch das es bei euch so teuer ist. oder du meinst eine andere maschine. wie gesagt, meine ist nur ein Mixer

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Myri, danke für Deinen lb. Kommentar zu meiner Sticki, ich bin noch ganz schön am Kämpfen, ich dachte ich zeichne, scanne ein und digitalisiere, aber es ist alles ganz schön komplex und ich habe hier immer so `nen fast 2-jährigen, der ein bisslein auf die Bremse tritt! Ich würde am liebsten den ganzen Tag ausprobieren ...
    Dein Sticki sieht ja niedlich aus und so schön mit Rüschen umgeben, der Stoff passt auch gut!
    Grüße von rheinaufwärts (musste eben echt kurz überlegen, ob ich auf -oder abwärts schreiben muss :)
    Christine

    AntwortenLöschen